Internationale Förderklasse (IFK)

Aufnahmebedingungen

In die Internationale Förderklasse (IFK) werden Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die nicht über die erforderlichen und noch keine deutschen Sprachkenntnisse verfügen. Zurzeit gibt es Klassen auf den Niveaustufen A1, A2, B1 gemäß Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).

Abschlüsse & Perspektiven

Das Ziel der Förderklassen ist die Erlangung der Ausbildungs- oder Arbeitsfähigkeit in der Bundesrepublik Deutschland. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe werden in der Regel auf die externe Prüfung zum Erwerb des Hauptschulabschlusses 10 vorbereitet.
Wer seine Prüfung erfolgreich abgelegt hat, kann am Friedrich-List-Berufskolleg in der einjährigen Berufsfachschule BFS  (Ziel: Mittlerer Bildungsabschluss) oder in einer BQF Klasse (Ziel: Ausbildungsplatz) weiterbetreut werden.

Lernbereiche

Der Unterricht findet Vollzeit an fünf Tagen der Woche statt
• Unterstufe: Schwerpunkt Deutsch (Niveau A1), sowie Mathematik und sozialpädagogische Betreuung
• Mittelstufe: Deutsch (Niveau A2), Mathematik, Englisch, Landeskunde, Informationswirtschaft , Sport und sozialpädagogische Betreuung
• Oberstufe: Deutsch (Niveau B1), Mathematik. Englisch, Biologie, Politik/Landeskunde, Informationswirtschaft und sozialpädagogische Betreuung

Inhaltliche Schwerpunkte

Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklasse sollen möglichst schnell und umfassend die Kompetenzen erwerben, die ihnen ein selbstbestimmtes Leben in Deutschland ermöglichen. Neben einem Grundverständnis der deutschen Sprache gehören dazu Landeskenntnisse sowie personale Kompetenzen. Deshalb findet Unterricht auch immer mal wieder außerhalb der Schule statt (gemeinsames Einkaufen, Besuch einer Stadtbücherei, ...).

Dauer: 1 Jahr, Vollzeitunterricht, teilweise mit Praktikum

Beginn: Jeweils zu Beginn des Schuljahrs nach den Sommerferien

Downloads

Ansprechpartner

StD C. Scheele
(Bildungsgangleiter)
StR'in K. Kalb
(stellv. Bildungsgangleiterin)
Frau Heimann
(Sekretariat,
Tel. 0228 777-198)